Sportmanagement und -marketing
Februar 27, 2014 — 14:39

Obwohl der HSV Handball 2013 seine erfolgreichste Saison gespielt hat und als Championssieger sportlich glänzend da steht, geht es dem Bundesligisten wirtschaftlich schlecht. Dem Verein fehlen in der aktuellen Spielzeit 2013/2014 im Vergleich zur Saison 2010/11 Werbe- und Sponsoreneinnahmen in Höhe von mehr als zwei Millionen Euro. Die drohende Insolvenz wendet Präsident Andreas Rudolph durch Mäzenatentum ab, macht aber die Notwendigkeit eines veränderten Managements deutlich.

Im Regionalstudio von Sat.1 habe ich am 19. Februar im Interview mit Moderator Arne Bremer erläutert, welche Mechanismen im Sportmarketing greifen und wie das erfolgreiche Zusammenspiel der verschiedenen Finanzierunssäulen bei Profisportvereinen idealtypisch funktioniert.

Der Beitrag ist hier zu sehen: http://www.hamburg.sat1regional.de/video-hh/article/schlechte-finanzlage-hsv-handball-droht-insolvenz-138778.html

Sport in digitalen Welten…
Juli 17, 2010 — 12:52

Vortrag auf dem 10. int. Symposium „Sport und Ökonomie“ am 17. Juli 2010 in Hamburg.