To be, or not to be…

When and how 360 degrees video enhance learning Keynote at „Media & Learning“ Congress at Leuven, Belgium on 5th of June 2019 Abstract: Videos mediate between content and context (situating). Videos mediate between the presented object and the recipient (relevance and intuition). Videos mediate between inner and outer view (self-reflection). Videos form a projection screen … Weiterlesen To be, or not to be…

Kommunikation im virtuellen Raum – …

…Immersive Technologien erkunden, konzipieren und einsetzen Workshop im Rahmen der Social Media Week Hamburg am 28. Februar 2019. Im Rahmen des Workshops werden immersive Technologien, von Virtual Reality über Mixed Reality bis hin zu 360-Grad-Video, an konkreten Beispielen erlebbar. Die Nutzung zu Kommunikations-, Marketing- und Lernzwecken wird vorgestellt und Herausforderungen bei der Implementierung im Unternehmen … Weiterlesen Kommunikation im virtuellen Raum – …

360-Video Storytelling…

…zwischen Präsenzerleben und Informationsvermittlung für Journalismus, PR und Marketing. Panel auf der Social Media Week in Hamburg am 27. Februar 2019 Mit 360-Grad-Video werden Räume in ihrer Komplexität in alle Richtungen gleichermaßen abgebildet. Die Nutzer können in der Rezeption zwar keinen Einfluss auf den Handlungsverlauf nehmen, dafür aber individuell Bildausschnitte wählen und verändern. Je nach … Weiterlesen 360-Video Storytelling…

Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass…

…Wie 360-Grad Video in Lern- und Optimierungsprozessen funktioniert Keynote anlässlich der Tagung „Videos in der Hochschullehre – Theoretisch, praktisch gut!“ am 12.02.2019 an der Hochschule Worms Abstract: 360-Grad-Video Technologien eröffnen substantiell neue Möglichkeiten für die Visualisierung von Handlungen, die Vermittlung eines Raumerlebens und die Situierung komplexer Geschehen, indem das Umfeld in alle Richtungen und Ebenen … Weiterlesen Lehrmedium, Lernwerkzeug und Kommunikationsanlass…