360-Grad-Video und VR – Erlebnis und Wirkung

Über die Abbildung der Wirklichkeit in Form von 360-Grad-Videos erschließen sich Nutzer den eigenen Kenntnissen und Interessen folgend eigenaktiv Räume. Dabei wird insbesondere dann, wenn der Content auf VR-Brillen ausgespielt wird, die Raumeroberung zu einem hoch immersiven Erlebnis. Auf der einen Seite befördert die individuelle Wahl und der freie Wechsel der Perspektive ein „Eintauchen“ in […]

360-Grad, VR und Social Video Learning

Vortrag unter dem Titel „360-Grad, VR und Social Video Learning – mehr als nur eine Frage der Perspektive“ am 18. November 2016 auf der „Campus Innovation Hamburg“. Abstract: Neue Technologien eröffnen immer auch neue didaktische Optionen im Kontext von Lehr-Lern-Prozessen. Die bis dahin ungeahnten und beinahe grenzenlos erscheinenden Möglichkeiten digitaler Medien verführten in den 90er […]

Didaktische Möglichkeiten des Einsatzes digitaler Medien im Sportunterricht

Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der Sektion Sportpädagogik der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) am Freitag, den 02. Mai 2014, am Institut für Sportwissenschaft der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Abstract: Im Sinne des “Doppelauftrags” werden auf der einen Seite über Bewegung, Spiel und Sport pädagogische Ziele verfolgt und gesamtgesellschaftliche Herausforderungen, nicht zuletzt etwa hinsichtlich einer gesunden […]

L3T 2.0 (Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien)

In einem zeitlich ambitionierten Vorhaben unter Nutzung verschiedener Social-Media-Tools ist gestern die 2. überarbeitete und erweiterte Auflage des Lehrbuchs für Lernen und Lehren mit Technologien, heruasgegeben von Martin Ebner und Sandra Schön, publiziert worden. 268 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Autorinnen und Autoren, Lektorat, Gestaltung usw.) haben in einem wahren Kraftakt eine substantielle Modifikation des in der […]

Sport mit „e“ – Wie digitale Medien Kommunikation, Lehre und Training im Sport verändern

Eröffnungsvortrag im Rahmen des Fachforums Bildung des DOSB am 08. März 2012 in Frankfurt. Die Vermittlung der Inhalte setzt auf Narration auf. Für das bessere Verständnis habe ich die „Geschichte“ nachträglich im Form kurzer Texte an die entsprechenden Stellen in die Präsentationsfolien eingefügt. Im Verlauf des Vortrags wurde das Auditorium über ein Online-Feedback-Tool aktiviert. Die […]