360-Grad-Video und VR – Erlebnis und Wirkung

Über die Abbildung der Wirklichkeit in Form von 360-Grad-Videos erschließen sich Nutzer den eigenen Kenntnissen und Interessen folgend eigenaktiv Räume. Dabei wird insbesondere dann, wenn der Content auf VR-Brillen ausgespielt wird, die Raumeroberung zu einem hoch immersiven Erlebnis. Auf der einen Seite befördert die individuelle Wahl und der freie Wechsel der Perspektive ein „Eintauchen“ in … Weiterlesen

360-Grad, VR und Social Video Learning

Vortrag unter dem Titel „360-Grad, VR und Social Video Learning – mehr als nur eine Frage der Perspektive“ am 18. November 2016 auf der „Campus Innovation Hamburg“. Abstract: Neue Technologien eröffnen immer auch neue didaktische Optionen im Kontext von Lehr-Lern-Prozessen. Die bis dahin ungeahnten und beinahe grenzenlos erscheinenden Möglichkeiten digitaler Medien verführten in den 90er … Weiterlesen

Out-of-Body-Experience, 3rd-Person-View und Orientierung im Raum

Impulsvortrag im Rahmen der Solutions.Hamburg am 07. September 2016. An ausgewählten Ergebnissen einer eigenen Studie wird aufgezeigt, inwieweit unterschiedliche VR-Endgeräte nicht nur das subjektive Erleben tangieren sondern auch Einfluss auf eine interindividuelle Raumwahrnehmung nehmen.  

Virtual Reality – Nobody gets out of here unchanged

Vortrag/Workshop im Rahmen der Social Media Week 2016 am 23. Februar. Im RahmenIm Zuge der technologischen Entwicklung werden digitale Räume nicht nur hinsichtlich ihres visuellen Erscheinungsbildes immer realitätsnäher. Die derzeit im Fokus stehende Entwicklung und Verbreitung von VR-Brillen stellt eine völlig neue Verbindung von virtueller und realer Welt her. Im Rahmen der Session „Virtual Reality … Weiterlesen